Quoten zum DFB Pokal Halbfinale Bielefeld – Wolfsburg

17.04.2015

dfb-pokal quotenDFB-Pokal: Arminia Bielefeld erwartet den VfL Wolfsburg zum Duell David gegen Goliath

Vergleiche im DFB-Pokal zwischen David und Goliath sind zwar bei weitem keine Seltenheit, aber dass es dazu noch im Halbfinale kommt, ist dann doch außergewöhnlich. Mit Arminia Bielefeld hat sich diesmal ein Drittligist bis in die Vorschlussrunde gekämpft und auf dem Weg dorthin gleich drei Bundesligisten aus dem Wettbewerb gekegelt.

Quoten zum DFB Pokal Halbfinale Bielefeld – Wolfsburg

Nummer vier soll nun der VfL Wolfsburg sein, der allerdings seine große Chance auf den ersten Titel seit der Deutschen Meisterschaft 2009 wittert und erstmals nach 20 Jahren wieder ins Endspiel einziehen möchte.

Quoten Bielefeld – Wolfsburg

Für die Buchmacher sind die Rollen beim Duell Bielefeld gegen Wolfsburg klar verteilt, was allerdings auch bei den drei Arminia-Erfolgen gegen Hertha BSC, Werder Bremen und zuletzt Borussia Mönchengladbach der Fall war. Für Wetten auf einen Bielefelder Coup nach 90 Minuten gäbe es von Tipico den achtfachen Einsatz zurück, während Bet365 und Mybet den Quotenvergleich für Fußballwetten auf Wolfsburg schon mit der 1,45 anführen. Wer mit einer Verlängerung oder einem Elfmeterschießen wie bei den Bielefelder Triumphen über Berlin und Bremen rechnet, kann sich für Unentschieden-Wetten bei BetVictor und BetClic jeweils die Höchstquote 4,60 sichern.

Sieger DFB-Pokal

Pokal-Wetten sind nicht nur auf die Partie Bielefeld gegen Wolfsburg möglich, sondern auch auf den Gewinner des DFB-Pokals 2015. Klarer Favorit mit einer Maximalquote von 1,67 bei Betway ist dabei der FC Bayern München, der im zweiten Halbfinale auf Borussia Dortmund trifft. Dahinter folgt Wolfsburg mit der Top-Quote 3,75 von BetVictor, ehe beim gleichen Buchmacher der BVB die Quote 5,50 aufweist. Für einen Bielefelder Sensationssieg im Finale von Berlin am 30. Mai gäbe es von Betway den 34-fachen Einsatz zurück.

Bielefeld – Wolfsburg Bilanz

Bielefeld und Wolfsburg standen sich letztmals 2008/09 in der Bundesliga gegenüber. Wolfsburg gewann damals zu Hause mit 4:1 und auf der Bielefelder Alm mit 3:0, womit die Wölfe ihren Anteil daran hatten, dass die Arminia letztlich den Gang in die 2. Bundesliga antreten musste. Auch insgesamt hat der VfL nach 23 Duellen die Nase vorne. Elf Wolfsburger Siegen stehen sechs Remis und sechs Arminia-Erfolge gegenüber.

VfL Wolfsburg

Wolfsburg kann sich angesichts der komfortablen Position in der Bundesliga mit Platz zwei und einem satten Vorsprung auf die Verfolger sowie der damit quasi sicheren Qualifikation für die Champions League komplett auf den Pokal fokussieren und wird die Auftritte der Hertha, Bremen und Gladbach in Bielefeld sicherlich genau studieren, um nicht auf ähnliche Weise zu verlieren.

Arminia Bielefeld

Bielefeld führt derweil die Tabelle der 3. Liga an, kann sich in Sachen Rückkehr in die 2. Bundesliga aber noch nicht sicher sein. Alleine die Aussicht auf das Pokal-Finale, die sich für den Großteil der Arminen-Profis wohl nicht nochmals bieten wird, sollte aber ausreichend sein, um hochkonzentriert ins Spiel zu gehen.

Die Partie Arminia Bielefeld gegen den VfL Wolfsburg wird von der ARD und auch bei Sky live übertragen. Anstoß ist am Mittwoch um 20.30 Uhr.

Polen-Tschechien Quoten – Entscheidung in Gruppe A

16.06.2012

Quoten POL-CZEWetten Euro 2012 zum 3. Spieltag der Gruppe A: Russland und Polen die Favoriten gegen Griechenland und Tschechien

Nach den ersten beiden Spieltagen bei der Euro 2012 ist in Gruppe A noch alles möglich. Während Russland und Polen noch ungeschlagen sind, haben Griechenland und Tschechien trotz jeweils einer Niederlage noch die Chance auf das Viertelfinale. Dabei würde Tschechien im abschließenden Spiel gegen Polen sogar schon ein Remis genügen, wenn gleichzeitig Griechenland nicht gegen Russland gewinnt.

Polen gegen Tschechien: Quoten zur Entscheidung in Gruppe A !

Die Favoritenrolle im Spiel Tschechei-Polen ist nicht klar verteilt, obwohl die Sportwetten-Anbieter William Hill und Tipico-Sportwetten, Gastgeber Polen mit jeweils einer Quote von 2,20 leicht vorne sehen, so gibt es anderen EM-Buchmachern wie dem online Wettbüro Bet365, dagegen für einen tschechischen Sieg sogar die beste Wettquote von 3,50. Die höchste Quote auf ein Unentschieden bietet mit 3.50 ebenfalls der Buchmacher Bet365 an.

Wetten auf die Entscheidung in der EM 2012 Gruppe A:
3. Spieltag, Samstag, 16.06.: Tschechien – Polen (live im ZDF), Griechenland – Russland (live bei ZDF-Info), Anpfiff der Live-Übertragung ist für beide Spiele um 20.45 Uhr.

Dass die Griechen im letzten Spiel für eine Überraschung sorgen, gilt bei den Buchmachern allerdings als wenig wahrscheinlich. So gibt es bei Tipico für einen russischen Erfolg die top Quote von 1,75, wohingegen mit einer richtigen EM-Wette auf Griechenland bei Interwetten sogar der 5.40-fache Einsatz winkt.

Letztlich haben es alle Mannschaften mit Ausnahme von Griechenland noch selbst in der Hand, am Ende einen der beiden ersten Plätze zu belegen. Die Griechen müssen dagegen nicht nur selbst gewinnen, sondern auch darauf hoffen, dass sich Tschechien und Polen nicht unentschieden trennten. Ist dies der Fall wären bei einem griechischen Sieg gleich drei Teams punktgleich, wobei dann die hohe tschechische Auftaktniederlage gegen Russland im Direktvergleich der drei Nationen den Ausschlag zuungunsten Tschechiens geben könnte. Polen wäre bei dieser Konstellation raus.

Für die Stimmung im Land wäre ein weiterkommen der polnischen Elf aber wünschenswert und in Anbetracht der bisher gezeigten Leistungen ist der Mannschaft von Trainer Franciszek Smuda der benötigte Sieg auch zuzutrauen. So sollte Polen der starke Auftritt gegen eine gute russische Mannschaft neues Selbstvertrauen gegeben haben, nachdem der Auftakt gegen Griechenland eher enttäuschend verlaufen war. Hoffnungsträger einer ganzen Nation sind natürlich auch diesmal wieder die Stars von Borussia Dortmund, Robert Lewandowski, Lukasz Piszczek und Kapitän Jakub Blaszczykowski.

neue Sportwetten »