Quoten zum DFB Pokal Viertelfinale

DFB-PokalDFB-Pokal-Viertelfinale: Bayer Leverkusen fordert den FC Bayern München

Obwohl es im Viertelfinale des DFB-Pokals gleich drei reine Bundesliga-Duelle gibt, fällt es nicht schwer, darunter ein Top-Spiel auszumachen.

Quoten zum DFB Pokal Viertelfinale

Die ganz große Brisanz wie in den Münchner Duellen mit Borussia Dortmund steckt zwar meist nicht in den Aufeinandertreffen mit Leverkusen, doch in K.o.-Spielen wie nun in der Runde der letzten Acht im Pokal ist für reichlich Zündstoff gesorgt.

Quoten Leverkusen gegen Bayern

Die Favoritenrolle sehen die Buchmacher indes recht klar auf Seiten des FC Bayern München, der als Titelverteidiger wieder ins Finale nach Berlin will. Für Wetten auf einen Sieg des FC Bayern nach 90 Minuten gibt es maximal die von Betvictor.com angebotene Quote 1,73. Den Quotenvergleich für Wetten auf einen Leverkusener Erfolg in der regulären Spielzeit führt derweil Interwetten.com mit der Topquote von 5,10 an. Wer an ein Unentschieden und damit eine Entscheidung erst in der Verlängerung oder womöglich nach Elfmeterschießen glaubt, kann sich bei Mybet.com und BetVictor die Höchstquote 4,10 sichern.

Handicap-Quoten LEV – FCB

An einen klaren Erfolg der Bayern glauben die Buchmacher für Sportwetten unterdessen eher nicht. So gibt es bei Handicap 1-0 nur noch die von Tipico offerierte Maximalquote 2,20 für Wetten auf Leverkusen, wohingegen sich die bei BetClic erhältliche Top-Quote für Tipps auf die Bayern unter diesen Voraussetzungen schon auf 2,75 erhöht.

Statistik Bayer – Bayern

Ein gutes Argument gegen einen klaren Sieg der Bayern ist auch, dass sich der deutsche Rekordmeister in den vergangenen Jahren in der BayArena eigentlich immer schwer getan hat. Von den letzten sechs Gastspielen in Leverkusen gewann der FC Bayern nur eines und verlor bei vier Unentschieden zweimal. So auch im Viertelfinale des DFB-Pokals 2008/09, als sich Bayer mit 4:2 durchsetzen konnte und später auch ins Finale einzog, dort dann aber dem SV Werder Bremen mit 0:1 unterlag. Insgesamt freilich haben die Bayern eine exzellente Bilanz gegen Leverkusen: Von 77 Pflichtspielen gegen den Werksklub gewannen die Bayern 47 und verloren bei 14 Remis nur 16-mal.

FC Bayern München

Alles andere als optimal sind bei den Bayern allerdings die personellen Gegebenheiten vor dem Spiel in Leverkusen. Zwar besteht die Hoffnung auf einen Einsatz von Franck Ribery, doch mit Arjen Robben und David Alaba fallen zwei absolute Leistungsträger sicher aus. Zudem ist Thiago nach einjähriger Verletzungspause noch keine vollwertige Alternative und mit Javi Martinez ist in dieser Saison nicht mehr zu rechnen.

Bayer Leverkusen

Leverkusen ist also nicht chancenlos und will seine Chance auf einen Titel wahren, wenngleich bei Bayer das oberste Augenmerk der Bundesliga und der erneuten Qualifikation für die Champions League gilt.

Spiele zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern München sind spätestens seit dem Ende der 90er-Jahre, als sich die Werkself kurzzeitig anschickte an der Vormachtstellung der Bayern zu kratzen, keine gewöhnlichen Partien mehr.

Das DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern München wird sowohl von der ARD als auch bei Sky live übertragen.

"Quoten zum DFB Pokal Viertelfinale" geschrieben am 03.04.2015 unter: DFB-Pokal, Viertelfinale